LIMS Access Points
Echtzeit-Netzüberwachung für LI & DR

Lawful Interception Management System Access Point

LIMS-Zugangspunkte (LIMS, Lawful Interception Management System) können sowohl zum gezielten Abfangen als auch zur Erzeugung von IP-Datensätzen (IPDRs, Internet Protocol Data Records) für eine Vielzahl von Kommunikationsdiensten verwendet werden.

Die wichtigsten Vorteile

Die wichtigsten Vorteile

Transparent

Da es unabhängig vom bereitstellenden Netz ist, hat es keine negativen Auswirkungen auf die Leistung oder Verfügbarkeit des Dienstes und ist für Teilnehmer unsichtbar

Hohe Kapazität

LI-Sonden können so konzipiert werden, dass sie große Mengen an Datenverkehr erfassen und gleichzeitig Tausende von Identitäten überwachen.

Icon

Sicher

Sonden sind vom bereitstellenden Netz getrennt und vor unbefugtem Zugriff geschützt

Icon

Konform

ETSI/3GPP-konforme Übergabe von abgefangenen Anrufen und Daten über ISDN oder IP

Details

Details

Echtzeit-Überwachung mit LI-Sonden

Seit Jahren führen Telekommunikationsbetreiber Echtzeit-Überwachungen von Netzverbindungen durch, um verschiedene Ziele zu erreichen, wie Überwachung der Servicequalität, Durchführung von Analysen, Betrugserkennung, Notruf-Standorterkennung und Abrechnung. Unauffällige Taps verbinden spezialisierte Netzsonden mit dem Netz und ermöglichen es ihnen, eine Kopie des Kommunikationsverkehrs zu empfangen.

UTIMACO bietet eine Reihe von speziell entwickelten LI-Sonden für verschiedene Netze und Kommunikationsdienste. Diese Sonden analysieren den ausgewählten Netzverkehr in Echtzeit, fangen gezielte Daten ab und generieren Datensätze (xDR).

Sie sind integraler Bestandteil des UTIMACO Lawful Interception Management System (UTIMACO LIMS) und der UTIMACO Data Retention Suite (UTIMACO DRS) und gewährleisten so ein Höchstmaß an Datenschutz und Integritätsschutz.

Netzzugriff und IP-Überwachung

LIMS Access Point AAA erkennt Benutzeranmeldungen und Geräteregistrierungen durch Überwachung von RADIUS- und/oder DHCP-Daten im Kernnetzwerk. Wenn ein Ziel identifiziert wird, generiert das LIMS die zugehörige IRI und kann auch automatisch das Abfangen der damit verbundenen IP-Daten initiieren, entweder auf IP-Routern mit interner Abfangfunktion oder auf einer oder mehreren LIMS Access Point-IPs.

VoIP/ VoLTE/VoWIFI

Voice-over-IP-Überwachung erfordert eine gründliche Analyse der SIP-Signalisierung im VoIP/VoLTE-Kernnetz. LIMS Access Point-VoIP kann gezielte Anrufe erkennen und abfangen, selbst wenn Anrufweiterleitung und In-Call-Konferenzen vorhanden sind.

Mobile Daten

LIMS Access Point GTP ermöglicht das passive Abfangen gezielter Daten an mehreren Punkten im Netz eines Mobilfunkbetreibers. Der Datenverkehr kann selektiv aus 1G-, 10G- UND 100G-Verbindungen in den Funkzugangsverbindungen, Kernnetzwerken und an Roamingvermittlungsstellen abgerufen werden.

Mobile Sprache

Anrufe können im Funkzugangsnetz passiv abgefangen werden, wenn kein Zugang zu mobilen Vermittlungsstellen besteht. UTIMACO bietet kundenspezifische LI-Sonden für IP-basierte und TDM-basierte A- und IuCS-Schnittstellen.

E-Mail

LIMS Access Point-E-Mail wird in den Kernnetzwerken der Dienstleister eingesetzt, um bestimmte E-Mails zu überwachen und abzufangen. Wie bei allen UTIMACO LI-Sonden arbeiten sie völlig transparent, ohne Auswirkungen auf den Service.

VoLTE Roaming

Abhängig von der Mobilnetzarchitektur wird der Datenverkehr von VoLTE Roaming-Nutzern zurück zu ihrer Heimnetz-IMS-Infrastruktur (S8HR) geleitet. Der LIMS Access Point S8HR kann solche Anrufe transparent auf Roamingschnittstellen im besuchten Netz abfangen, d. h. ohne die Unterstützung des EPC/5GC.

IP-Protokollierung

Zur Rückverfolgung von Quell-IP-Adressen in einem Betreibernetz ist eine Hochgeschwindigkeitsprotokollierung aller IP-Ströme per Network Address Translation (NAT/NAPT) erforderlich. Diese rechen- und datenintensive Aufgabe ist eine erhebliche Belastung für Router von Betreibern und kann durch hardwarebeschleunigte LIMS-Zugangspunkte effizienter und transparenter erledigt werden. Die Sonden sammeln und vergleichen alle IP-Protokolle mit AAA-Daten und leiten die Datensätze nahezu in Echtzeit an UTIMACO DRS weiter.

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir sehr gerne.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten und erfahren Sie, wie Utimaco Sie unterstützen kann.