Utimaco baut Zusammenarbeit mit Microsoft aus, indem das Unternehmen der Microsoft Intelligent Security Association beitritt

Aachen, 22. November: Utimaco, ein führender Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, vertieft seine Beziehung zu Microsoft und tritt der Microsoft Intelligent Security Association (MISA) bei. Diese Vereinigung ist ein Ökosystem unabhängiger Software-Anbieter und Anbieter von Managed Security Services, dem Utimaco nun angehören wird. Ihr Ziel ist es, die Welt besser gegen Cybersecurity-Bedrohungen zu schützen, indem sie ihre Lösungen in die Sicherheitstechnologie von Microsoft integrieren. 

Insbesondere wird das DKE (Double Key Encryption) Anchor-System von Utimaco nun in der Lage sein, sich mit Microsoft Purview Information Protection zu verbinden. Dies ermöglicht es Kunden von Utimaco, zu denen einige der größten Unternehmen und Regierungen weltweit gehören, ihre kryptografischen Workloads flexibel und sicher in die Cloud zu verlagern und dabei die volle Kontrolle zu behalten. Die „Cloudifizierung“ von Kryptographie kann äußerst komplex sein, und die Utimaco DKE Anchor-Lösung ermöglicht es Kunden, die Kontrolle über ihre wichtigsten kryptographischen Ressourcen zu behalten und gleichzeitig die Vorteile von Microsoft Azure zu nutzen.

Utimaco's Anchor DKE ermöglicht es Unternehmen, Cloud-Dienste zu nutzen, ohne ihre kryptographischen Schlüssel offenlegen zu müssen. So können sie Compliance-Standards einhalten, die verlangen, dass Unternehmen das Eigentum an den Schlüsseln behalten, ohne die Skalierbarkeit der Cloud-Dienste zu beeinträchtigen. Anchor DKE erfüllt die Anforderungen an zweistufige Sicherheit für die sensibelsten Daten in der Azure-Cloud und ermöglicht sowohl Key Lifecycle Management als auch Cloud Enablement in einem einzigen Paket. Ermöglicht wird dies durch Microsoft Purview, ein System, das von Branchen wie der Automobilindustrie, eHealth und Regierungen eingesetzt wird, die Vorschriften wie GDPR, FISMA, HIPAA, PCIDSS, eIDAS und andere einhalten müssen.

„Microsoft und Utimaco stärken Ihre Beziehung und unterstreichen das gemeinsame Engagement, dem Markt Sicherheitstechnologien für die Probleme von morgen zu bieten. Gemeinsam werden Microsoft und Utimaco an der nächsten Generation Cloud-Sicherheit arbeiten und dabei Herausforderungen, wie z.B. Quantentechnologie angehen“ sagte Mario Galatovic, Vice President Products and Alliances bei Utimaco, "Durch die Vertiefung unserer Beziehung zu Microsoft ist Utimaco noch besser gerüstet, um Kunden weltweit Cloud-basierte Sicherheitslösungen anzubieten, die Daten schützen – egal, wo sie sich befinden, ob on- premise oder in der Cloud. Die MISA-Nominierung unterstreicht den innovativen Gedanken von Utimaco und wir freuen uns darauf, gemeinsam weitere Lösungen zu entwickeln, die Kunden helfen, ihre digitalen Werte und Identitäten zu schützen.“

Hammad Rajjoub, Director, Product Marketing, Data Protection, Compliance and Privacy Ecosystem bei Microsoft, fügt hinzu: „Die Datenschutz- und Compliance-Lösungen von Microsoft unterstützen Unternehmen bei der intelligenten Risikobewertung, der Verwaltung und dem Schutz sensibler Daten sowie bei der effektiven Erfüllung gesetzlicher Anforderungen. Mitglieder der Microsoft Intelligent Security Association, wie Utimaco, bieten Lösungen an, die von den umfangreichen Erweiterungsszenarien von Microsoft profitieren, um diese Lösungen für unsere gemeinsamen Kunden anzupassen, zu erweitern, zu integrieren und zu beschleunigen.“

Weiterführende Informationen finden Sie unter: https://utimaco.com/

 

Über UTIMACO

UTIMACO ist ein globaler Plattformanbieter vertrauenswürdiger Cybersecurity- und Compliance-Lösungen und Dienstleistungen mit Hauptsitz in Aachen (Deutschland) und Campbell (USA). UTIMACO entwickelt lokale und cloudbasierte Hardware-Sicherheitsmodule, Lösungen für Schlüsselmanagement, Datenschutz und Identitätsmanagement sowie Data-Intelligence-Lösungen für regulierte kritische Infrastrukturen und öffentliche Warnsysteme. UTIMACO ist einer der weltweit führenden Hersteller in seinen wichtigsten Marktsegmenten. 

Über 500 Mitarbeiter rund um den Globus entwickeln innovative Lösungen und Dienstleistungen zum Schutz von Daten, Identitäten und Kommunikationsnetzen und übernehmen Verantwortung für Kunden und Bürger weltweit. Kunden und Partner in vielen verschiedenen Branchen schätzen die Zuverlässigkeit und langfristige Investitionssicherheit der hochsicheren Produkte und Lösungen von UTIMACO.

 

Pressekontakte

Utimaco
Silke Paulussen
+49 241 1696-150

Hotwire für Utimaco
Patricia Lammers
+49 170 861 8890

 

 

Wie können wir Ihnen helfen?

Sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten und erfahren Sie, wie Utimaco Sie unterstützen kann.