Utimacos u.trust Anchor HSM-Plattform ist jetzt nach FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert

Aachen, Deutschland und Campbell (CA), USA, 15. Februar 2022 – Utimaco, ein weltweit führender Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, gibt bekannt, dass seine HSM-Plattform der nächsten Generation, u.trust Anchor, von NIST nach FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert wurde.

Die FIPS-Zertifizierung ist eine regulatorische Anforderung für viele Anwendungsfälle in Branchen wie Banken und Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Automobil, bei Behörden und im Unternehmensumfeld, in denen nicht nur der Einsatz von Hardware-Sicherheitsmodulen (HSMs) zum Schutz sensibler Daten obligatorisch ist, sondern auch verlangt wird, dass diese HSM FIPS-validiert sind.

Kunden in diesen Branchen können jetzt von allen Vorteilen der u.trust Anchor HSM-Plattform profitieren, einer robusten und konvergierten HSM-Plattform für Zahlungs- und allgemeine Anwendungsfälle. Diese HSM-Plattform ist einfach zu verwalten und bietet Endkunden volle Kontrolle bei erstklassiger Leistung, unbegrenzter Schlüsselspeicherung und Auditierbarkeit ihrer kryptografischen Schlüssel, die die Vertrauensbasis für Datenschutz und IT-Sicherheit darstellen. Kunden können jetzt u.trust Anchor vollständig konform in Umgebungen und Lösungen einsetzen, die eine FIPS-Validierung erfordern.

Mario Galatovic, Vice President Products & Alliances bei Utimaco, sagt: „Seit der Markteinführung im vergangenen Jahr haben wir für unsere HSM-Plattform u.trust Anchor großartiges Feedback von unseren Kunden und Partnern erhalten. Die Validierung nach FIPS 140-2 Level 3 durch NIST bietet ihnen einen weiteren Mehrwert, da u.trust Anchor jetzt eine zertifizierte Flexibilität bei höchster Leistung sowie die Möglichkeit bietet, HSMs zu containerisieren, ein Ansatz um die Herausforderungen von heute und morgen zu lösen. Wir erwarten bald weitere Zertifizierungen zu erreichen, d. h. nach Common Criteria und PCI/PCI HSM-Standards.“

Pressekontakt
Utimaco
Silke Paulussen
+49 241 1696-150

Über Utimaco

UTIMACO ist ein global führender Anbieter von Hochsicherheitstechnologien für Cybersecurity und Compliance-Lösungen und Services mit Hauptsitz in Aachen, Deutschland und Campbell (CA), USA. UTIMACO entwickelt und produziert On-Premise und Cloud-basierte Hardware-Sicherheitsmodule, Lösungen für Schlüsselmanagement, Datenschutz und Identitätsmanagement sowie Data Intelligence-Lösungen für regulierte kritische Infrastrukturen. In seinen Kernbereichen nimmt UTIMACO eine führende Marktposition ein.

Mehr als 470 Mitarbeiter tragen Verantwortung für Kunden und Bürger weltweit, indem sie innovative Sicherheitslösungen und Services entwickeln, die ihre Daten, Identitäten und Netzwerke schützen. Partner und Kunden aus den unterschiedlichsten Industrien schätzen die Zuverlässigkeit und langfristige Investitionssicherheit der UTIMACO-Sicherheitslösungen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten und erfahren Sie, wie Utimaco Ihnen helfen kann.