Utimaco, weltweit führender Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, schließt Finanzierungsrunde unter Leitung von SGT ab

  • SGT Capital übernimmt Mehrheitsanteile an Utimaco von EQT Mid Market Investment Strategy („EQT Mid Market“), PINOVA Capital, BIP Investment Partners and Management („Veräußerer“)
  • EQT Mid Market bleibt Minderheitsgesellschafter

Aachen, 2. Juni 2022 – Utimaco, ein weltweit führender Anbieter von Cybersecurity-Lösungen, hat die Investmentrunde mit seinem neuen Mehrheitseigentümer SGT Capital erfolgreich abgeschlossen. Die im August 2021 erstmals bekannt gegebene Übernahme von Utimaco durch SGT Capital hat nunmehr alle notwendigen behördlichen Genehmigungen erhalten, darunter die durch den US-Ausschuss CFIUS (Committee on Foreign Investment in the United States), das britische Department for Business, Energy and Industrial Strategy (BEIS) und das deutsche Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz. Die Investition wird Utimaco helfen, das globale Wachstumspotenzial noch intensiver auszuschöpfen und insbesondere in der APAC-Region stärker Fuß zu fassen.

In den letzten vier Jahren konnte Utimaco ein konstantes Wachstum von 34 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen und erreichte im letzten Geschäftsjahr, das am 31. März 2022 endete, einen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Zurückzuführen ist das beachtliche Wachstum zum großen Teil auf die erfolgreiche Expansion von Utimaco in seinen Kernmärkten – Hardware-Sicherheitsmodule (HSMs) und Compliance-Lösungen für Telekommunikationsdienstleister (LIMS, Lawful Interception Management System) – sowie auf eine Reihe strategischer Akquisitionen, insbesondere in Nord- und Südamerika, zur Stärkung von Utimacos Lösungs-Portfolio und seiner regionalen Präsenz (Übernahme Atalla 2018, Geobridge und MYHSM 2020, exceet Secure Solutions und Realsec 2021 sowie Celltick im April 2022). Die neue Investition wird das Unternehmen auf seinem Weg zu organischem und anorganischem Wachstum weiter voranbringen.

Joseph Pacini, Co-Managing-Partner von SGT Capital, sagt dazu: „In einer zunehmend vernetzten Welt steigen auch die Risiken für die Cybersicherheit. Als ein Marktführer hilft Utimaco seinen Kunden, mit den passenden Lösungen diesen Risiken zu begegnen und kurbelt sein weltweites Wachstum dabei weiter an. Die globalen Wachstumschancen von Utimaco sind exzellent und wir freuen uns sehr, mit CEO Stefan Auerbach und dem gesamten Utimaco Team sowie mit EQT Private Equity, Bain Capital Credit und dem Advisory Board von Utimaco zusammenzuarbeiten, um gemeinsam das volle Wachstumspotenzial auszuschöpfen.“

Stefan Auerbach, CEO von Utimaco, ergänzt: „Wir beginnen nun die nächste Wachstumsphase von Utimaco. Die Investition und Unterstützung durch SGT Capital helfen uns, dieses Momentum zu nutzen und weiterhin starke Ergebnisse zu liefern. Technische Innovation und internationales Wachstum sind nach wie vor der Schlüssel zu unserem Erfolg, und wir danken unseren Kunden, Kollegen und Partnern für ihre Unterstützung und ihr Engagement.“

Carsten Geyer, Co-Managing Partner von SGT Capital, sagte: “Als marktführendes Unternehmen, das hochtalentierte Mitarbeiter auf der ganzen Welt beschäftigt, ist Utimaco für anhaltenden Erfolg gerüstet – nicht zuletzt, weil Utimacos Technologie dabei hilft, die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft sicherer zu machen. Die Utimaco-Transaktion beweist die besondere Fähigkeit von SGT Capital, in marktführende Unternehmen zu investieren und ihren Wert durch globale Wachstumsinitiativen zu steigern.“

SGT Capital hat der Übernahme von Mehrheitsanteilen von EQT Mid Market, PINOVA Capital und BIP Investment Partners and Management zugestimmt. EQT Mid Market und Management bleibt Minderheitsgesellschafter. Über den Transaktionswert haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

About UTIMACO

UTIMACO is a global platform provider of trusted Cybersecurity and Compliance solutions and services with headquarters in Aachen (Germany) and Campbell, CA (USA). UTIMACO develops on-premises and cloud-based hardware security modules, solutions for key management, data protection and identity management as well as data intelligence solutions for regulated critical infrastructures and Public Warning Systems. UTIMACO is one of the world's leading manufacturers in its key market segments. 

500+ employees around the globe create innovative solutions and services to protect data, identities and communication networks with responsibility for global customers and citizens. Customers and partners in many different industries value the reliability and long-term investment security of UTIMACO’s high-security products and solutions.

 

Über SGT

Die SGT Capital Group ist ein globales Unternehmen für alternative Kapitalanlagen mit Niederlassungen in Deutschland und Singapur, das durch die Internationalisierung von mittelständischen Unternehmen in Kombination mit klassischen Private-Equity-Wertschöpfungsstrategien überdurchschnittliche Renditen erzielt. SGT Capital wird geleitet von Carsten Geyer, Joseph Pacini, Christoph Gerlinger, Dr. Marcel Normann, Marianne Rajic und Jens Dino Steinborn. Die Geschäftsführer von SGT Capital sind erfahrene Fachleute aus marktführenden Unternehmen in den Bereichen Private Equity, Vermögensmanagement, Investmentbanking und Consulting. Zusammen bringen Sie mehr als 100 Jahre Expertise im Investment und in der Verwaltung von über 40 Milliarden US-Dollar mit. Das Team kann eine hervorragende weltweite Erfolgsbilanz vorweisen. Ein Großteil hat in den letzten fünf Jahren gemeinsam an bedeutenden Transaktionen in den wichtigsten Wirtschaftsräumen gearbeitet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sgt-capital.com.

Pressekontakte

Utimaco
Silke Paulussen
+49 241 1696-150

Hotwire für Utimaco
Isabel Nöker
+49 69 506079244

SGT Capital:
Tristan Peniston-Bird, London

Florian Bamberg, Frankfurt

Wie können wir Ihnen helfen?

Sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten und erfahren Sie, wie Utimaco Sie unterstützen kann.