Technologien

Was ist Critical Event Management?

Definition: Das Management kritischer Ereignisse (CEM) ist ein umfassender Ansatz zur Erkennung, Bewertung und Bewältigung unvorhergesehener und potenziell folgenschwerer Ereignisse, die sich auf eine Organisation, ihre Interessengruppen und ihren Betrieb auswirken können. Diese kritischen Ereignisse umfassen ein breites Spektrum von Vorfällen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Naturkatastrophen, Industrieunfälle, Cyberangriffe, terroristische Aktionen, Krisen im Bereich der öffentlichen Gesundheit, Unterbrechungen der Lieferkette und andere bedeutende Notfälle.

Erläuterung

Critical Event Management erklärt

Das Hauptziel von Critical Event Management ist es, Unternehmen in die Lage zu versetzen, kritische Ereignisse schnell und effektiv zu erkennen, zu verstehen und darauf zu reagieren, um mögliche negative Folgen zu mindern. Dazu gehören Echtzeit-Überwachung, -Analyse, -Kommunikation und -Zusammenarbeit, um sicherzustellen, dass die wichtigsten Entscheidungsträger über aktuelle Informationen verfügen und umgehend die erforderlichen Maßnahmen ergreifen können.

Die Umsetzung des Managements kritischer Ereignisse stützt sich häufig auf spezialisierte Software- und Technologieplattformen, die verschiedene Kommunikationsmittel, Datenquellen und Reaktionsprotokolle zusammenführen. Dieser Ansatz ist vor allem in Branchen und Organisationen von Bedeutung, in denen die Fähigkeit, schnell und effektiv auf kritische Ereignisse zu reagieren, für die Aufrechterhaltung der Geschäftskontinuität, die Gewährleistung der Sicherheit und die Wahrung des guten Rufs von entscheidender Bedeutung ist.

Critical Event Management: Vorteile

Eine Critical Event Management-Plattform nutzt Technologie, um manuelle Verfahren durch automatisierte Verfahren zu ersetzen. Durch die Verbesserung von Ad-hoc-Dateneinspeisungen bietet die Plattform umfassendere Informationen und korreliert potenzielle Bedrohungen mit den Standorten von Anlagen und Personen. Dies führt zu einer schnelleren und umfassenderen Bewertung und Behebung von Vorfällen.

Weitere Vorteile sind:

  • Automatisierung der Einleitung von Aktivitäten zur Reaktion auf Vorfälle
  • Schnellere Wiederherstellung des Betriebs
  • Beschleunigung der Analyse Ihrer Leistung
  • Verbesserung der Bewertung Ihres Risikoprofils für den Übergang von einem reaktiven Krisenreaktionsansatz zu einem proaktiven Krisenpräventionsansatz
  • Ereignisüberwachung und Post-Event-Analyse zur kontinuierlichen Verbesserung der Reaktion auf kritische Ereignisse

Das Management von kritischen Ereignissen spielt eine entscheidende Rolle bei der Planung und den Vorbereitungsmaßnahmen. Durch die Bereitstellung von Informationen über potenzielle Gefahren können Entscheidungsträger Reaktionspläne formulieren, Ressourcen zuweisen und die notwendigen Schritte zur Abmilderung der Folgen einer Katastrophe unternehmen.

Utimaco bietet eine Reihe von Produkten für die öffentliche Warnung und eine spezielle Lösung für das Management kritischer Ereignisse an, die sich an Behörden, Unternehmen und andere Einrichtungen richtet.

Verwandte Produkte

Verwandte Produkte

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir sehr gerne.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten und erfahren Sie, wie Utimaco Sie unterstützen kann.
Sie haben zwei verschiedene Arten von Downloads ausgewählt, so dass Sie verschiedene Formulare absenden müssen, die Sie über die beiden Tabs auswählen können.

Ihre Download-Sammlung:

    Direkt nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie die Links zu den von Ihnen ausgewählten Downloads.

    Ihre Download-Sammlung:

      Für diese Art von Dokumenten muss Ihre E-Mail Adresse verifiziert werden. Sie erhalten die Links für die von Ihnen ausgewählten Downloads per E-Mail, nachdem Sie das unten stehende Formular abgeschickt haben.

      Ihre Download-Sammlung ist leer. Besuchen Sie unseren Download-Bereich und wählen Sie aus Ressourcen wie Datenblättern, Whitepapers, Webinar-Aufzeichnungen und vielem mehr.

      Downloads
      0