Technologien

Was ist ein Peer-to-Peer-Netzwerk?

Definition: Ein Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P) ist eine IT-Infrastruktur, die Ressourcen zwischen zwei oder mehr Computersystemen verbindet und gemeinsam nutzt, ohne dass ein separater Server oder eine Server-Software erforderlich ist. Ein P2P-Netzwerk kann durch die physische Verbindung von Computern zu einem vernetzten System oder durch den Aufbau eines virtuellen Netzwerks eingerichtet werden.

Erläuterung

Erläuterungen zu einem Peer-to-Peer-Netzwerk

Ein Peer-to-Peer (P2P)-Netzwerk ist eine Gruppe von Computern, von denen jeder als gleichberechtigter Peer-Knoten für den Austausch von Dateien innerhalb der Gruppe dient. Anstelle eines zentralen Servers, der als gemeinsames Laufwerk fungiert, fungiert jeder Computer als Server für die auf ihm gespeicherten Dateien. Bei der Einrichtung eines P2P-Netzwerks über das Internet kann ein zentraler Server für die Indizierung der Dateien verwendet werden, oder es kann ein verteiltes Netzwerk eingerichtet werden, bei dem die Dateifreigabe auf alle Benutzer im Netzwerk verteilt wird, die eine bestimmte Datei speichern.

Was bedeutet Peer-to-Peer in der Blockchain?

In einem Blockchain-Netzwerk sind „Peers“ Knoten oder Computer, die die gleichen Fähigkeiten haben und die gleichen Funktionen ausführen. Die Blockchain ist ein P2P-Netzwerk, das als dezentrales Ledger für ein oder mehrere digitale Assets fungiert und sich auf ein dezentrales Peer-to-Peer-System bezieht, in dem jeder Computer eine vollständige Kopie des Ledgers speichert und die Authentizität des Ledgers mit anderen Knoten überprüft, um sicherzustellen, dass die Daten korrekt sind.

Wenn P2P-Netzwerke über das Internet eingerichtet werden, können aufgrund der Größe des Netzwerks und der verfügbaren Dateien riesige Datenmengen ausgetauscht werden.

Bei der Peer-to-Peer-Netzwerkarchitektur handelt es sich um einen Netzwerktyp, bei dem es keine Trennung der Operationen zwischen verschiedenen Abschnitten gibt. Jeder Knoten führt die gleiche Aufgabe und den gleichen Satz von Operationen aus, wobei jedes Gerät sowohl als Server als auch als Client fungiert. Bei diesem Modell ist die Reaktion der Netzwerkarchitektur, die sich über das Computernetzwerk-Ökosystem entwickelt hat, dass jede Arbeitsstation für die gleichen Aufgaben zuständig ist, aber weniger Geräte mit dem Hauptserver verbunden sind.

Peer-to-Peer-Netze können in zwei Hauptkategorien unterteilt werden:

  • Unstrukturierte Netzwerke – In einem unstrukturierten Peer-to-Peer-Netz werden die Verbindungen des Netzes nach dem Zufallsprinzip hergestellt. Solche Netze sind einfach aufzubauen, da jeder neue Teilnehmer dem Netz beitreten und einen Beitrag leisten kann, indem er die bestehenden Verbindungen eines anderen Teilnehmers dupliziert und dann seine eigenen Verbindungen aufbaut und verteilt.
  • Strukturierte Netzwerke – Jeder Peer darf einen bestimmten Teil des Inhalts des Netzes verwalten. Diese Netzwerke ordnen jedem Inhalt und jedem Peer im Netzwerk einen bestimmten Wert zu, und ein gemeinsames Protokoll definiert, welcher Bereich für welchen Teil des Inhalts verantwortlich ist. Wenn also jemand einen Peer kontaktiert, um nach einem Inhalt zu suchen, verwendet das Netzwerk das gemeinsame Protokoll, um den für die Datenübertragung zuständigen Bereich zu identifizieren und die Suchanfrage an den zuständigen Peer zu richten.

Für die Zwecke der Blockchain basiert ein P2P-Netzwerk auf dem Konzept der Dezentralisierung. Wenn ein Peer-to-Peer-Netzwerk auf einer Blockchain eingerichtet wird, trägt das Netzwerk dazu bei, eine vollständige Replikation der Datensätze zu erhalten und die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten. Die Blöcke und die darin enthaltenen Informationen müssen vom Peer-to-Peer-Netzwerk verifiziert werden, bevor neue Blöcke erstellt werden können. Wenn ein P2P-Netzwerk mit der Blockchain-Technologie kombiniert wird, ist die Leistung des Netzwerks phänomenal.

Die Peer-to-Peer-Technologie ist die Funktionsweise von Bitcoin: Es ist kein Administrator erforderlich, um die Transaktionen der Nutzer im Netzwerk zu verfolgen. Stattdessen arbeiten die Peers im Netzwerk zusammen, um Transaktionen durchzuführen und die Währung zu verwalten.

Unternehmen jeder Größe können auf einfache Art und Weise hochperformante, sichere und robuste Blockchain-Anwendungen implementieren, die durch die HSM von Utimaco geschützt werden.

Lösungen

Lösungen

Blogbeiträge

Blogbeiträge

Verwandte Produkte

Verwandte Produkte

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir sehr gerne.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten und erfahren Sie, wie Utimaco Sie unterstützen kann.
Sie haben zwei verschiedene Arten von Downloads ausgewählt, so dass Sie verschiedene Formulare absenden müssen, die Sie über die beiden Tabs auswählen können.

Ihre Download-Sammlung:

    Direkt nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie die Links zu den von Ihnen ausgewählten Downloads.

    Ihre Download-Sammlung:

      Für diese Art von Dokumenten muss Ihre E-Mail Adresse verifiziert werden. Sie erhalten die Links für die von Ihnen ausgewählten Downloads per E-Mail, nachdem Sie das unten stehende Formular abgeschickt haben.

      Ihre Download-Sammlung ist leer. Besuchen Sie unseren Download-Bereich und wählen Sie aus Ressourcen wie Datenblättern, Whitepapers, Webinar-Aufzeichnungen und vielem mehr.

      Downloads
      0